INP International Projects
hat Geburtstag! Wir werden
30 Jahre alt. Mehr...

  • Größe zeigen – regional wie global

    Kraftwerke und Großanlagen sind unser Metier:
    hier fühlen wir uns zu Hause.

    Klaus-Peter Gilbert – Vertriebsleiter Büro Süd
  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
Referenzen   /  Kühmoos Schluchseewerk – Umspannwerk
Kühmoos Schluchseewerk – Umspannwerk

Kühmoos Schluchseewerk – Umspannwerk

Ort: Bad Säckingen, Deutschland

System/Technik: SCADA-System, PSI-Control

Leistungen: Projektmanagement, Vorprojektierung und Tendering, Basic-Engineering und Pre-Engineering

Branche/Anlagenart: Transmission & Distribution, Power Generation, Kraftwerke

Auftraggeber: Schluchseewerk AG

Projektbeschreibung

Die im Jahr 1993 in Betrieb genommene zentrale Leittechnik am Standort Kühmoos bei Bad Säckingen sollte erneuert werden. Zur detaillierten Beschreibung der geforderten Funktionen galt es, ein funktionales Lastenheft zur Ausschreibung zu erstellen. Die neue Leittechnik in Kühmoos sollte mit mehreren Arbeitsplatzrechnern und redundanten Leitrechnern ausgerüstet werden. Hierzu mussten Signale von Anlagenteilen, wie solche von Kraftwerken mit separat bestehender Leittechnik, sowie jene sich im Ort Kühmoos befindlichen Anlagen (z.B. Schaltanlage 220/380kV, Eigenbedarf etc.), den Hochrheinkraftwerken und der Kommunikation zu den Partnern RWE Power, EnBW ETG, Amprion und Transnet BW eingebunden werden. Die Lastverteilung, bzw. das Leitsystem, übernimmt Aufgaben des Kraftwerkseinsatzes, der Wasserwirtschaft im Bereich Schluchseewerk und Rhein, der Energiewirtschaft und der Steuerung der Schaltanlagen und Überwachungsfunktionen. Des Weiteren wurde das Berichts- und Abrechnungswesen in Bezug auf Wasserwirtschaft und Energien der 20 Maschinensätze für die zwei Partner eingebunden.

Leistungen INP

  • Lastenhefterstellung
  • Erstellen von Funktionsbeschreibungen
  • Konzepterstellung neue Leittechnik
  • Konzepterstellung Anbindung Kraftwerke
  • Vernetzungskonzept, Einrichtung einer hochverfügbaren Leittechnikstruktur
  • Beschreibung der bestehenden Visualisierung und Bildschirminhalte
  • Beschreibung Konzept zur Datensicherung
  • Kostenschätzung, Preisblatt
  • Terminplanung

Ansprechpartner

Jürgen Wilkening Prokurist - Business Development Manager

Jürgen Wilkening

Prokurist - Business Development Manager

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

juergen.wilkeningnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen

Entdecken Sie jetzt noch mehr spannende Projekte und Referenzen aus der Welt von INP International.

Kompetenz: Leittechnik