• Größe zeigen – regional wie global

    Kraftwerke und Großanlagen sind unser Metier:
    hier fühlen wir uns zu Hause.

    Klaus-Peter Gilbert – Vertriebsleiter Büro Süd
  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
  /  Hinkley Point C - Kernkraftwerk
Hinkley Point C - Kernkraftwerk

Hinkley Point C - Kernkraftwerk

Ort: Römerberg und Würzburg, Deutschland

System/Technik: Abfallbehandlungsanlage für Nuklearabfälle

Leistungen: Projektmanagement, Qualitätssicherung, Dokumentation

Branche/Anlagenart: Nuklear, Power Generation, Kraftwerke

Auftraggeber: Bilfinger Noell

Projektvolumen: 750.000 EUR

Ausführung: 2018 - 2020

Aufgabenstellung

Planungsleistungen für eine Abfallbehandlungsanlage des EPR-HPC in Bristol, England.
System TES für Unit 1 und 2

Projektbeschreibung

Das Abfallsystem behandelt die Kapselung von radioaktiven und inaktiven Abfallprodukten wie Filter, Schlämme und feste Abfälle mittels Verpressen und Vergießen in 200 Liter Fässer, welche dann gelagert werden.
Das Vergießen wird mittels Harzen ( Resin ) und/oder einer bestimmten Betonmischung durchgeführt, in einer fast ausschließlich automatisierten Weise nach dem Konditionieren und Verpressen.

Leistungen INP

Ermittlung von Informationen und Erhebung von Daten zur Erstellung der Projektdokumente, auf Basis von

  • Sicherheitsklassifizierung von nuklearen Komponenten im Rahmen des Auftrages
  • Human Factors: Einflüsse von Human Factors auf das Design der Komponenten
  • Bestimmen und Definieren sicherheitsrelevanter Aktivitäten
  • Bestimmen und Beantragen der Interfaces für Engineering und Konstruktion beim Kunden
  • Erstellung und Genehmigung qualitätsrelevanter Projektanweisungen/-dokumente (z. B. Design Follow up documents, Quality plans, safety procedures)
  • Technische Risikoanalysen
  • Vorgaben für die Fertigung ( ITP‘s)
  • Vorgaben für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Ansprechpartner

Dr. Boris Gehring General Manager Nuclear & NDT

Dr. Boris Gehring

General Manager Nuclear & NDT

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

boris.gehringnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen

Entdecken Sie jetzt noch mehr spannende Projekte und Referenzen aus der Welt von INP International.

Kompetenz: QA/QC (Qualitätsüberwachung)