• Größe zeigen – regional wie global

    Kraftwerke und Großanlagen sind unser Metier:
    hier fühlen wir uns zu Hause.

    Klaus-Peter Gilbert – Vertriebsleiter Büro Süd
  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
  /  Hohenwarte I und II – Pumpspeicherkraftwerk
Hohenwarte I und II – Pumpspeicherkraftwerk

Hohenwarte I und II – Pumpspeicherkraftwerk

Ort: Hohenwarte, Deutschland (Thüringen)

System/Technik: ABB Advant Controller OCS mit AC 450, AC 410, AC 70 und Bedienstation AS 500 OS

Leistungen: Inbetriebnahme, Projektmanagement, Dokumentation, Ist-Aufnahme und Datenerfassung, Basic-Engineering und Pre-Engineering, Detail Engineering, Montageüberwachung

Branche/Anlagenart: Power Generation, Kraftwerke

Auftraggeber: Alstom

Projektvolumen: EUR 250.000

Projektbeschreibung

1999/2000 modernisierte der Staudammbetreiber VeAG das Pumpspeicherwerk Hohenwarte, Thüringer Schiefergebirge. Es erfolgte ein Austausch der gesamten Technik. INP International Projects sorgte für die Neugestaltung der Leittechnik für sämtliche Maschinen - alle mit einem Leistungsvermögen von 40 MW.

Leistungen INP

  • Pflichtenhefterstellung
  • Basic- und Detail-Engineering
  • Hard- und Software-Engineering
  • Installation und Inbetriebnahme vor Ort
  • Anpassung an die ABB Advant Systeme AC 410 und AC 70
  • Anpassung an die Bedienstation AS 500 OS
  • Montage und Verkabelung
  • Loop-Check
  • Inbetriebnahme

Ansprechpartner

Jürgen Wilkening Prokurist - Business Development Manager

Jürgen Wilkening

Prokurist - Business Development Manager

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

juergen.wilkeningnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen