• Größe zeigen – regional wie global

    Kraftwerke und Großanlagen sind unser Metier:
    hier fühlen wir uns zu Hause.

    Klaus-Peter Gilbert – Vertriebsleiter Büro Süd
  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
  /  Jorf Lasfar – Kohlekraftwerk

Jorf Lasfar – Kohlekraftwerk

Ort: Marokko

System/Technik: ABB Advant Controller AC 160 und AC 450 mit OS500

Leistungen: Inbetriebnahme, Projektmanagement, Dokumentation, Basic-Engineering und Pre-Engineering, Detail Engineering

Branche/Anlagenart: Power Generation, Kraftwerke

Auftraggeber: ABB Alstom

Projektvolumen: EUR 1,5 Mio.

Projektbeschreibung

Der Energiebedarf in Marokko steigt rapide. Besonders die Sulfatindustrie ist mit ihrer stetig wachsenden Produktion ein Hauptenergieabnehmer. Aus diesem Grund wurde das Kohlekraftwerk in Jorf Lasfar, Hauptverschiffungshafen für den Sulfatexport, erweitert. Zu den bereits bestehenden Blöcken 1 und 2 kamen die Blöcke 3 und 4 mit je 330 MW elektrischer Leistung hinzu.

INP International Projects lieferte die Leittechnik des DCS sowie des Dampf-Turbinenreglers vom Basic- bis zum Detail-Engineering. Das Unternehmen erstellte sowohl die notwendige Software mit den dazugehörigen Bedienbildern, als auch die Verdrahtungs- und Verkabelungsunterlagen. Die Bedienung und Visualisierung der Automatisierungstechnik des Kessels wurden ebenfalls in das anlagenübergreifende DCS eingebunden.

Leistungen INP

  • FAT im Prüffeld des Kunden
  • Basic- und Detail-Engineering
  • Software-Engineering
  • Inbetriebnahme
  • Anlagenservice
  • Personalschulungen in Marokko

Ansprechpartner

Jürgen Wilkening Prokurist - Business Development Manager

Jürgen Wilkening

Prokurist - Business Development Manager

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

juergen.wilkeningnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen