• Größe zeigen – regional wie global

    Kraftwerke und Großanlagen sind unser Metier:
    hier fühlen wir uns zu Hause.

    Klaus-Peter Gilbert – Vertriebsleiter Büro Süd
  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
  /  Sadara – Industrieanlage
Sadara – Industrieanlage

Sadara – Industrieanlage

Ort: Jubail Industrial City II, Saudi-Arabien

System/Technik: AC800M / 800xA

Leistungen: Inbetriebnahme

Branche/Anlagenart: Öl & Gas, Großanlagenbau, Chemieanlagen

Auftraggeber: ABB Saudiarabien

Ausführung: 2014 - 2015

Projektbeschreibung

Das Projekt Sadara ist der Bau einer der weltgrößten Chemieanlagen nahe der Jubail Industrial City in Saudi-Arabien. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und sollen noch im Jahr 2015 abgeschlossen sein. Die ersten Anlagen sollen bereits im zweiten Halbjahr 2015 die Produktion aufnehmen, alle weiteren Anlagen sollen im Jahr 2016 dazukommen und produktionsbereit sein. Der voll integrierte Chemiekomplex soll aus 26 chemischen Produktionsanlagen bestehen und wird somit einen der größten Standorte dieser Art weltweit darstellen. In Sadara werden dann folgende Kunststoffe produziert: Elastomere und Polyethylene (PE), Ethylen und Propylenoxid (PO), Isocyanate, Glycolether, Ethylen und Ethanolamine, Propylenglycol (PO).

Leistungen INP

  • 800xA/AC800M/AC800Hi Installation, Inbetriebnahme und Start-up
  • Konfiguration der HART-Geräte, FOUNDATION Fielbus (FF) mit FF Builder
  • Engineering/Konfiguration mit Control Builder
  • Display-Programmierung und grafische Konfiguration mit Graphic Builder
  • Aspekt-Server und Konnektivitäts-Server Konfiguration
  • Regelkreiseinstellung und -optimierung (Loop tuning)
  • Globale Mobilität: Abwicklung internationaler steuerlicher und registrativer Anforderungen

Ansprechpartner

Andreas Haaß Leiter Leittechnik

Andreas Haaß

Leiter Leittechnik

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

andreas.haassnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen