• Unser Maßstab: zufriedene Kunden

    Mehr als 500 erfolgreiche Projekte weltweit sprechen
    für INP International Projects.

    Andreas Haaß – Leiter Leittechnik
  • Größe zeigen – regional wie global

    Kraftwerke und Großanlagen sind unser Metier:
    hier fühlen wir uns zu Hause.

    Klaus-Peter Gilbert – Vertriebsleiter Büro Süd
Referenzen   /  Vetropack – Mittelspannungsschaltanlage

Vetropack – Mittelspannungsschaltanlage

Ort: St. Prex, Schweiz

Leistungen: Projektmanagement, Qualitätssicherung, Vorprojektierung und Tendering, Basic-Engineering und Pre-Engineering, Detail Engineering, Montageüberwachung

Branche/Anlagenart: Transmission & Distribution, Chemieanlagen

Auftraggeber: Vetropack St. Prex

Projektvolumen: > 500.000 SFr.

Ausführung: 2005 - 2006

Projektbeschreibung

Im Glaswerk St. Prex wurde im Frühjahr 2006 der bisherige Glasschmelzofen durch eine hochmoderne Anlage ersetzt. Gleichzeitig wurden zur Optimierung der Logistik drei neue Lagerhallen für insgesamt 47.000 Palettenplätze errichtet. Dafür wurde eine neue Energiestation mit den einzelnen Komponenten wie Transformatoren, Mittel- und Niederspannungsanlagen definiert und geplant. INP Schweiz sorgte dabei für die Energiestation und die Mittelspannungsanlage nach dem neuesten Stand der Technik und Vorschriften.

In enger Zusammenarbeit mit Kunden wurden folgende Aufgaben umgesetzt:

  • Consulting für Energiestation und Mittelspannungsanlage
  • Basic- und Detail-Engineering für die Energiestation
  • Lieferung und Montage der Mittelspannungsanlage
  • Projektüberwachung
  • Prüfung und Inbetriebnahme der neuen Schaltanlage

Leistungen INP

Für die Energiestation wurden Detailzeichnungen unter Berücksichtigung der geltenden Vorschriften erstellt:

  • Bauzeichnungen (Grundriss, Ansicht- und Schnittzeichnungen)
  • Tore und Türen
  • MS-Kabelführung inkl. Kabeltrassenauslegung (Schaltanlagen zu den Transformatoren)
  • Stromschienenführung (Transformatoren zu den NS-Verteilungen)
  • Trafoanschluss
  • Trafoaufstellung (Abstände, Höhe, Schienen)
  • Ölauffangwannen
  • Doppelböden
  • Erdungsplan
  • Stücklisten aller benötigten Bauteile

Für die Schaltanlage erfolgte:

  • Erarbeiten aller Unterlagen die zur Antragstellung für eine Schalt- und Transformatorenstation an das Eidg. Starkstrominspektorat benötigt werden
  • Kostenschätzung für die Energiestation
  • Beratung für die Auswahl der Transformatoren und NS-Verteilungen
  • Vergabeempfehlungen
  • Vorabnahme nach der Erstellung
  • Lieferung einer ABB-MS-Schaltanlage
  • Aufbau bzw. Montage der MS-Schaltanlage
  • Inbetriebnahme der MS-Schaltanlage
  • Inbetriebnahme der Schutzrelais Typ ABB REX 521

Daten

  • Bemessungsspannung: 24kV
  • Betriebsspannung: 13/20kV
  • Bemessungskurzzeitstrom: 25kA
  • Sammelschienen Bemessungsstrom: 630A
  • Je zwei Einspeise- und Messfelder, 18 Abgangsfelder sowie je ein Kupplungs- und Hochführfeld
  • Sechs Drehstrom Öltransformatoren 1000kVA/13-20/0.4kV
  • Zwei Drehstrom Öltransformatoren 1595kVA/13/0.4kV

Ansprechpartner

Herbert Ackermann Geschäftsführer

Herbert Ackermann

Geschäftsführer

INP Schweiz AG

Spinnereistrasse 3

5300 Turgi

Schweiz

Tel. +41 56 299221-1

herbert.ackermannnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen

Entdecken Sie jetzt noch mehr spannende Projekte und Referenzen aus der Welt von INP International.

Kompetenz: Elektrotechnik