INP-Thementage zum Thema
"Hybride Energielösungen"
vom 28.-29.10.2021 in Speyer

Erfahren Sie mehr...

  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
  • Green Energy Geothermie
  • Beständigkeit und Kundenorientierung

    Durch Professionalität und Zuverlässigkeit punkten wir bei unseren Kunden. Und das seit mehr als 30 Jahren

    Andreas Haaß – Leiter Fachgruppe Leittechnik
  • HGÜ HVDC Offshore Sylwin
Referenzen   /  Wasserstoff/H2-Elektrolyse
Wasserstoff/H2-Elektrolyse

Wasserstoff/H2-Elektrolyse

Ort: Deutschland

System/Technik: Elektrolyse

Leistungen: Vorprojektierung und Tendering

Branche/Anlagenart: Green Energy, Transmission & Distribution

Projektvolumen: >EUR 500.000

Ausführung: seit Anfang 2020

Aufgabenstellung

Zum Gelingen der Energiewende in Deutschland und zur Steigerung des CO2-freien Anteils bei der Stromerzeugung ist die Speicherung der volatil erzeugten, erneuerbaren Energie ein maßgeblicher Schlüssel. Dabei spielen die Herstellung und die Speicherung von Wasserstoff eine entscheidende Rolle.

Projektbeschreibung

Einige Arten von Elektrolyseuren sind, insbesondere in der Chemieindustrie, bekannte und bewährte Anlagenkomponenten. Die Weiterentwicklung von Elektrolyseuren wird bislang nur in Forschungsanlagen vorangetrieben bzw. findet in Pilotprojekten Anwendung. Zum Gelingen der Energiewende sind jedoch die Elektrolyseure grundsätzlich für die großtechnische Anwendung in der Energieerzeugung/-speicherung von der Leistung anzupassen und zu standardisieren.

Leistungen

  • Optimierung der Verfahrenstechnik von H2-Elektrolyseuren
  • Standardisierung von Komponenten
  • Auswahl und Standardisierung der Automatisierung
  • Standardisierung der Schnittstellen
  • Auslegung des elektrischen Hochspannungsanschlusses
  • Spezifikation der Gleichstromversorgung (Gleichrichter, Transformator, MV-Filter, Schalter und Kühlsystem)
  • Modularisierung der elektrischen Komponenten

Ansprechpartner

Knut Mertens Geschäftsführer

Knut Mertens

Geschäftsführer

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

knut.mertensnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen