INP-Thementage zum Thema
"Hybride Energielösungen"
vom 28.-29.10.2021 in Speyer

Erfahren Sie mehr...

  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
  • Green Energy Geothermie
  • Beständigkeit und Kundenorientierung

    Durch Professionalität und Zuverlässigkeit punkten wir bei unseren Kunden. Und das seit mehr als 30 Jahren

    Andreas Haaß – Leiter Fachgruppe Leittechnik
  • HGÜ HVDC Offshore Sylwin
Referenzen   /  ASAB – Raffinerie

ASAB – Raffinerie

Ort: Vereinigte Arabische Emirate

System/Technik: Siemens Teleperm XP mit ES 680, AS 620, OS 650 sowie Fremdsysteme

Auftraggeber: Siemens

Leistungen INP

INP führte die Anbindung von Fremdsystemen an die Teleperm XP Leittechnik, sowie die Programmierung und die Inbetriebnahme der Schnittstellen durch.


Folgende Fremdsysteme wurden hier integriert:

  • BMS Burner Management System, ABB-August
  • MMS Machine Monitoring System, Bentley Nevada
  • F&G Fire and Gas, SES Enser
  • ESD Emergency Shut Down, SES Enser
  • MarkV Gas Turbine, GE and Nuovo Pignone
  • CCC Turbine Control, CCC
  • TG Tank Gauging System, Enraf
  • EDG Emergency Diesel Generator, Intergen
  • SMC Serck Control, Serck
  • LGCS Lean Gas Compressor Station, Woodward
  • IPCS Industrial Process Control System, S&I
  • Recl Reclamation Unit, Nuovo Pignone
  • Scada System Control and Data Acquisition, Siemens

Ansprechpartner

Andreas Haaß Prokurist – Leiter Leittechnik

Andreas Haaß

Prokurist – Leiter Leittechnik

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

andreas.haassnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen