SHARE

INP-Thementage zum Thema
"Hybride Energielösungen"
vom 28.-29.10.2021 in Speyer

Erfahren Sie mehr...

  • Green Energy Windräder Landschaft

Green Energy

Investition in eine regenerative Zukunft

Seit vielen Jahren ist INP International Project mit seinem umfangreichen Leistungsportfolio an der "Energiewende" beteiligt. Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur bei der Optimierung der Energieeffizienz bestehender Anlagen, sondern auch bei Konzeption, Planung und Realisierung neuer regenerativer Energieanlagen oder bei der Integration regenerativer Anlagenkonzepte in Bestandsanlagen.

Mit Expertise und Fachkompetenz aus allen Gebieten der Energieerzeugung und der Energieübertragung, bietet INP International Projects seinen Kunden seit mehr als 30 Jahren ein breites, aber auch spezialisiertes Leistungsspektrum im Bereich Green Energy und Dezentraler Energie.  Wir arbeiten seit Jahren gemeinsam mit unseren Kunden an der Aufgabe, fossile Brennstoffe und zentrale Energieerzeugung durch regenerative Konzepte zu ersetzen und behalten dabei die Stabilität und den erforderlichen Ausbau unserer Stromnetze jederzeit fest im Blick. Mit der Kraft unserer Ingenieure leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Energie- und Versorgungsinfrastruktur.

 

Leistungen für die Energieerzeugung und in Energienetzen

  • Auslegung und Konzeptionierung von Teil- und Kleinstnetzen, wie z.B. Kombination von Photovoltaik und Batteriespeicher, Sektorenkopplung
  • Auslegung und Konzeptionierung von CO2-freien Standortinfrastrukturen
  • Konzeptentwicklung zur Neu-/Umnutzung von vorhandenen konventionellen Standorten u.a. zur Fernwärmeversorgung
  • Einbindung regenerativer Erzeugungs- und Nutzungskonzepte, z.B. Elektrolyse, Wasserstoffspeicherung, Brennstoffzelle, Batteriespeicher, BHKWs und Photovoltaikanlagen
  • Anpassung bestehender Anlagen an externe Randbedingungen, z.B. Systemdienstleistungen (Primär- und Sekundärregelleistung), Lastspitzenkappung, Intraday-Lastverschiebung
  • Stabilisierung von Netzen, z.B. durch Einbindung von Batterie- oder Alternativspeichern
  • Erhöhung der Informationsdichte und des Automatisierungsgrads, z.B. bei Netzen, die den Anforderungen zum Redispatch unterliegen
  • Integration von Zentralwartenkonzepten, z.B. bei Zusammenlegung von Anlagen oder bei zentraler Datenverarbeitung
  • Umsetzung von Ideen in technische und wirtschaftliche Konzepte
  • Erarbeitung von förderfähigen Konzepten

 

Projekttypen

Regenerative Energieerzeugung

  • Gasmotoren und BHKWs
  • Elektrolyse, Brennstoffzellen und Wasserstoffnutzung
  • EBS Verwertung und Klärschlammverbrennung
  • Solarthermie und Photovoltaik
  • Wärmepumpen
  • Müll- und Biomasseverbrennung (Rost und Wirbelschichtfeuerungen)

 

Energiespeicher

  • Stationäre Batteriespeicher
  • Wärmespeicher
  • Wasserstoff-Speicher

 

Transport und Verteilnetze

  • NS-, MS- und HS-Netze
  • Wärme-, Kälte und Dampfnetze
  • Gas- und Standortversorgung
  • Trafo-Stationen und Umspannwerke
  • eMobility und Ladestationen

 

Wasserkraft

  • Pumpspeicherkraftwerke
  • Laufwasserturbinen
  • Pumpstationen

Sie haben noch Fragen?

Knut Mertens Geschäftsführer

Knut Mertens

Geschäftsführer

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

knut.mertensnoSpam@noSpaminp-e.com
Jürgen Wilkening Prokurist - Business Development Manager

Jürgen Wilkening

Prokurist - Business Development Manager

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

juergen.wilkeningnoSpam@noSpaminp-e.com

Jobangebote

Neue Herausforderungen erleben und persönliche Bestmarken setzen – erfahren Sie hier mehr über unser umfangreiches Jobangebot.

weitere Referenzen

Entdecken Sie jetzt noch mehr spannende Projekte und Referenzen aus der Welt von
INP International Projects.

Branche: Green Energy