INP-Thementage zum Thema
"Hybride Energielösungen"
vom 28.-29.10.2021 in Speyer

Erfahren Sie mehr...

  • Stark im German Mittelstand

    Wir stehen für die Werte des inhabergeführten Mittelstandes: Zuverlässigkeit, Verantwortung, Qualität und Termintreue.

    Georg Jester – Geschäftsführer
  • Green Energy Geothermie
  • Beständigkeit und Kundenorientierung

    Durch Professionalität und Zuverlässigkeit punkten wir bei unseren Kunden. Und das seit mehr als 30 Jahren

    Andreas Haaß – Leiter Fachgruppe Leittechnik
  • HGÜ HVDC Offshore Sylwin
Referenzen   /  Amager Resource Center - Neubau Müllheizkraftwerk I
Amager Resource Center - Neubau Müllheizkraftwerk I

Amager Resource Center - Neubau Müllheizkraftwerk I

Ort: Kopenhagen, Dänemark

System/Technik: Siemens SPPA T3000

Leistungen: Inbetriebnahme, Dokumentation, Basic-Engineering und Pre-Engineering, Detail Engineering

Branche/Anlagenart: Power Generation, Müllverbrennungsanlagen

Auftraggeber: Babcock & Wilcox Volund

Projektbeschreibung

Babcock & Wilcox Volund liefert für den Neubau eines Müllheizkraftwerkes in Kopenhagen zwei Müllverbrennungskessel. INP Deutschland GmbH erhielt den Auftrag für die Softwareerstellung des kompletten Lieferumfangs.

Leistungen INP

Softwareplanung

Die Softwareprogrammierung und Bedienbilderstellung wird bei INP Deutschland in Römerberg durchgeführt. Der erforderliche Zugriff auf den T3000 Application Server auf der Anlage erfolgt über eine VPN-Remoteverbindung.

  • Software-Programmierung
  • Fail Safe-Programmierung
  • HMI-Bilderstellung
  • Umfang sind die Dampferzeuger der Linie 1 und Linie 2 sowie die Fernwärmeauskopplung.

Factory Acceptance Test (FAT)

  • Erstellung der FAT-Programme und Protokolle
  • Durchführung des FAT auf der Anlage
  • Funktionstest der einzelnen Systeme
  • Schnittstellentest zu den Fremdsystemen
  • Protokollierung der Ergebnisse

Inbetriebnahme

  • Durchführung der kalten Inbetriebnahme
  • Durchführung der heißen Inbetriebnahme
  • Support während des Probebetriebes über Remotezugang

Globale Mobilität

  • Abwicklung internationaler steuerlicher und registrativer Anforderungen

Ansprechpartner

Michael Kopp Leiter Projektmanagement

Michael Kopp

Leiter Projektmanagement

INP Deutschland GmbH

Werkstraße 5

67354 Römerberg

Deutschland

Tel. +49 6232 6869-0

michael.koppnoSpam@noSpaminp-e.com

weitere Referenzen